Fernbedienungen

Ohne Fernbedienungen geht heute nichts mehr. Lange ist es her, dass man zum Wechseln des Fernsehprogramms jedes Mal aufstehen musste, zum Fernseher laufen und den entsprechenden Knopf drücken musste. Das lässt sich inzwischen ganz bequem mit dem kleinen praktischen Gerät durchführen. So manch einer wird schon nervös, wenn die Fernbedienung sich nicht in seiner Hand, sondern auf dem Tisch vor ihm befindet.

Inzwischen wird eine Vielzahl an Geräten mit Fernbedienungen gelenkt. Neben dem Fernseher sind die Einsatzgebiete vielfältig. So gibt es natürlich auch für DVD-Player, für Satelliten-Schüsseln, für Kabelempfänger oder DVB-T-Geräte eine grosse Auswahl an Fernbedienungen. Bei all den Geräten, die sich aus der Ferne schalten und walten lassen, kann man schon einmal den Überblick verlieren. Für diesen Fall ist auch gesorgt: Es gibt auch Universal-Fernbedienungen, mit denen sich mehrere Geräte gleichzeitig bedienen lassen.

LED und LCD Fernseher passende Wandhalterungen, Heimkino-Sets uvm.

Hifi-Geräte, SAT- und TV-Geräte sowie passendes Zubehör online bestellen.

Flachbildfernseher, die neuesten Heimkinoanlagen u. Zubehör, Kamera-Akkus, Zubehör für DJs

Ausgewählte Markenprodukte an Hifi u. Audio-Geräten sowie LCD- u. Plasma-Fernseher

LCD u. Plasma TV-Geräte zu günstigen Preisen, moderne Heimkino-Systeme

Aktuellste TV-Geräte und Heimkino-Anlagen, Hifi-Anlagen, Marken-Digitalkameras uvm.

TV, Sat, Hifi und Multimedia Riesenauswahl im Technikshop von Pearl

Hifi-Anlagen im kompakten Design, praktische Uhrenradios und Küchenradios

Fern-Bedienungen

Wie so viele innovative Erfindungen wurde auch die Fern-Bedienung in den USA entwickelt. Es war das Jahr 1948, als sie das erste Mal zum Einsatz kam. Damals war sie natürlich nicht so komfortabel wie heute. Sie musste mit einem Kabel an den Fernseher angeschlossen werden. Auch ihre Funktionen waren sehr überschaubar. So konnte sie das nicht, was heute selbstverständlich ist: von einem Programm auf ein anderes umschalten. Sie war lediglich in der Lage, das Bild zu vergrössern oder zu verkleinern, was ihren Nutzen in überschaubaren Grenzen hielt. Ein paar Jahre später kam dann aber doch eine Fernbedienung auf den Markt, mit der man auch umschalten konnte. Von da an ging es steil bergauf für die Fernbedienung.